Animal Hearts Tunisia

Was tun wir?
Wir retten Hunde und Katzen in Tunesien, welche auf der Strasse gefunden werden.
Die gefundenen Tiere werden durch unsere ehrenamtlichen Helfer,
sowie von unseren Tierärzten vor Ort gepflegt und medizinisch behandelt, kastriert und geimpft.
Animal Hearts leistet Hilfe vor Ort und handelt.

Link zu den Erfahrungsberichte & Über uns.

Wichtige Mitteilung

von Animal Hearts Tunisia:
Da wir unser Katzenhaus in Sousse aufgeben mussten, haben wir aktuell nur noch eine Pflegestelle in Tunesien welche liebevoll betreut wird.
In der Pflegestelle ist jedoch nur Platz für 15 Katzen. 
Zurzeit sind wir jedoch sogar überbesetzt, da 20 Katzen dort sind.
Daher ist es uns leider nicht möglich, momentan noch mehr Katzen aufzunehmen.
Obwohl wir sehr gerne jeden Notfall aufnehmen würden, ist die Kapazität überlastet.


Danke für Euer Verständnis
Die Präsidentin Gisella Romdhani


Information zur Webseite Aktualisierungen:
Von Mo, Di, Do und Fr 
jeweils von 07:00 bis ca. 7:45

Webmaster ist an folgenden Tagen Abwesend (Daher selten oder keine Aktualisierungen)Bis und mit:
06.05.2022-15.05.2022
16.06.2022-19.06.2022

30.07.2022-13.08.2022
23.12.2022-02.01.2023

Danke fürs Verständnis.
Liebe Grüsse
Philipp Wepfer


Unser Maskottchen Bruno

Da wir uns als Tierschutzorganisation nicht nur in Tunesien um Strassentiere kümmern und diese retten, 
sondern (wenn möglich) auch andere Tierschutzorganisationen mit Spenden unterstützen, 
haben wir Bruno als Maskottchen unseres Vereins gewählt.
Denn auch er gehört zu unserer AHT Familie.
Bruno ist ursprünglich ein Strassenkater aus Bulgarien. 
Mit 5 Jahren wurde er von dort gerettet und hat seit da endlich ein richtig tolles zu Hause hier in der Schweiz bei seinen Dosenöffnern Ruth und ihrem Ehemann




Sali zämme
Eine Tierschutz Organisation wie wir es sind, kann natürlich nur mit eurer Mithilfe überleben bzw. sind wir auf Spenden jeglicher Art angewiesen.
Wir und die Tiere sind auch für jede "kleine" Spende unendlich dankbar.
Bei uns kann man für vieles Spenden, sei es Futter für die Strassentiere, Futter für die Tiere in unseren tunesischen Pflegestellen, Spielzeug, Kratzbäume, Bettchen, Kastration oder Arztkosten.
Ihr könnt auch eine Patenschaft für ein Tier übernehmen.
Mit welchem Betrag ist natürlich jedem freigestellt.

Bei Fragen könnt ihr euch bei uns melden oder direkt bei
Gisella Romdhani (0774245144)

Postkonto:
Postkonto: Animal Hearts Tunisia, Atrium 2, 3175 Flamatt, IBAN: CH72 0900 0000 156750268, Kontonummer: 15-675026-8
Wir, und vor allem unsere Tiere, bedanken sich von Herzen für eure Mithilfe.
Liebe Grüsse
Animal Hearts Tunisia



Unsere Mission
Wir wollen die Tiere von der Strasse in Tunesien retten und kastrieren oder sterilisieren. 
In der Grafik sehen Sie eine Hochrechnung,
einer nicht sterilisierten Katze/kastrierter Kater.
Aus diesem Grund sind wir für die Kastration und kastrieren jedes Tier, welches wir finden.
Zudem suchen wir für unsere Tiere ein neues liebevolles Zuhause in Tunesien.